Ur-Grünkern

ab 4,30 

Hoher Vitamin-B Gehalt.
[display_stock_alert_form]

Versandfertig in 1-3 Werktagen

Schlagwörter: B-Vitaminen, Dinkel, Glutenhaltig, Nervennahrung, Ur-Grünkern,
4,30 

9999999 vorrätig

Preis pro Kilo: 4,30€
16,70 

9999999 vorrätig

Preis pro Kilo: 3,34€
32,80 

9999999 vorrätig

Preis pro Kilo: 3,28€
62,90 

9999999 vorrätig

Preis pro Kilo: 3,15€
75,60 

9999999 vorrätig

Preis pro Kilo: 3,02€
Zur Kategorie
Beschreibung
Zusätzliche Information
Bewertungen (0)

Grünkern (auch Grün Korn genannt) ist ein unreif geernteter Dinkel. In der sogenannten Teigreife, in der das Korn noch grün und weich ist, muss es schonend gedroschen werden. Um das weiche und saftige Korn hart und haltbar zu machen, wird es unmittelbar nach dem Dreschen, mit Buchenholzrauch gedarrt (bei 120°- 150°), dadurch erhält es seinen spezifischen Geschmack.

Das Darren wird auf unserem Biolandhof traditionell mit Buchenholz aus heimischen Wäldern gemacht. Unser Grünkern wird aus Ur-Dinkel (Bauländer Spelz) hergestellt, es eignet sich geschrotet hervorragend zum Kochen und Backen. Es zeichnet sich durch einen kräftigen, würzigen und aromatischen Geschmack aus. Grünkern ist so gesund wie kaum ein anderes Getreide und schmeckt dazu auch noch richtig gut. Der Geschmack hat ein nussartiges und leicht rauchiges Aroma.

Grünkern kann durchaus als Nervennahrung bezeichnet werden: Das Getreide zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an B-Vitaminen aus, die wichtig für Gehirn und Nerven sind. Besonders interessant für Vegetarier und Veganer ist nicht nur der hohe Eiweißanteil, sondern außerdem der mit rund 4 mg für ein pflanzliches Lebensmittel hohe Eisengehalt im ganzen Korn des Grünkerns.

Das ganze Korn eignet sich ideal als zum Kochen für: Grünkern-Gemüse Pfannen, Chili con Grünkern, Grünkern Salate, Grünkern Eintöpfe oder Grünkern Bolognese.

Kochzeit ganzes Korn ca. 40 Minuten im Verhältnis 1/3 Korn und 2/3 Wasser (ohne vorheriges Einweichen) mit schräg aufgesetztem Deckel auf mittlerer Hitze köcheln lassen. -> Eventuell etwas warmes Wasser nachgeben wenn die Flüssigkeit zu schnell verkocht und immer wieder umrühren. Am Ende sollten die Körner das Kochwasser komplett aufgenommen haben.

Grünkernschrot kann mit einer Kaffeemühle selbst hergestellt werden und eignet sich hervorragend für Grünkernbratlinge oder Aufstriche. Das Vollkornmehl kann sehr gut zum backen von Kuchen, Keksen und Brötchen verwendet werden oder z.B. für Pfannkuchen.

Grünkern ist durch die hohe Erhitzung beim Trocknen, nicht Keimfähig.

 

Merkmale:

  • von Natur aus Glutenhaltig
  • aus eigenem Anbau
  • Bioland Zertifiziert
  • durch modernste Technik am eigenen Hof gereinigt

Lagerung:

  • kühl, dunkel und trocken lagern (im nicht feuchten Keller, gut durchlüftete Speisekammer)
  • die Raumtemperatur sollte 20° nicht übersteigen
  • im Regal lagern
  • um einen Schädlingsbefall zu vermeiden, entweder gut verschlossen im Papiersack lagern oder in ein geeinetes Schraubglas oder eine hölzerne Getreidedose umfüllen.
  • keinesfalls im Kühlschrank lagern
Gewicht n. a.
Größe n. a.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ur-Grünkern“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert