Gelbe Leinsaat

ab 4,60 

Regionales Superfood.

Versandfertig in 1-3 Werktagen

Schlagwörter: Ballaststoffe, Gelbe, Heilkräfte, Leinsaat, Vitamine,
1kg
4,60 

97 vorrätig

Preis pro Kilo: 4,60€
5kg
18,00 

97 vorrätig

Preis pro Kilo: 3,60€
2x 5kg
35,50 

97 vorrätig

Preis pro Kilo: 3,55€
4x 5kg
68,20 

97 vorrätig

Preis pro Kilo: 3,41€
25kg
82,30 

97 vorrätig

Preis pro Kilo: 3,29€
Zurück zur Kategorie

SKU: N/A Kategorien: , Tags: , , , ,
Beschreibung
Zusätzliche Information
Bewertungen (0)

Leinsamen sind die Samen der Lein-Pflanze, die auch als gemeiner Lein oder Flachs bezeichnet wird. Lein ist eine der ältesten und langlebigsten Nutzpflanzen der Menschheit.

Unter der Schale der unscheinbaren Samen verbergen sich viele wertvolle Inhaltsstoffe: Ballaststoffe, Proteine, ungesättigte Fettsäuren, Vitamine und Mineralien machen die kleinen Körner zu einem echten einheimischen Superfood. Leinsamen eignen sich somit hervorragend als Bestandteil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Zudem verfügen sie aber auch über Heilkräfte, die seit der Antike genutzt werden.

In der Samenschale finden sich sogenannte Schleimstoffe. Im Verdauungstrakt kommen diese Schleimstoffe mit Flüssigkeit in Verbindung und quellen auf. Das hat zwei Auswirkungen zur Folge: Erstens legt sich der Schleim wie eine Schutzschicht an die Wände von Magen und Darm. Das verhindert die Aufnahme von Schadstoffen, die über die Ernährung transportiert werden können, und kann entzündliche Krankheiten wie Gastritis lindern. Zweitens wirkt der Schleim wie ein Schmiermittel und sorgt dafür, dass Verdauungsprodukte im Darm zügig weitertransportiert werden.

Da die Samenkörner aufgrund von Schleimstoffen im Darm aufquellen, vergrößern sie das Volumen des Darminhalts, was ebenfalls die Verdauung anregt.

Durch seinen milden Geschmack sind Leinsamen vielseitig einsetzbar, z.B. für: als Zugabe zum backen von Brot und Brötchen, Müslis, Joghurt, Porridge, als Topping für den Salat oder Gemüsegerichte.

 

Merkmale:

  • von Natur aus Glutenfrei, da aber au unserem Betrieb auch andere Produkte verarbeitet werden, geben wir den Hinweis: Kann Spuren von glutenhaltigen Getreide, Schalenfrüchte oder Senf enthalten.
  • aus eigenem Anbau
  • Bioland Zertifiziert
  • durch modernste Technik am eigenen Hof gereinigt

Lagerung:

  • kühl, dunkel und trocken lagern (im nicht feuchten Keller, gut durchlüftete Speisekammer)
  • die Raumtemperatur sollte 20° nicht übersteigen
  • im Regal lagern
  • um einen Schädlingsbefall zu vermeiden, entweder gut verschlossen im Papiersack lagern oder in ein geeinetes Schraubglas oder eine hölzerne Getreidedose umfüllen.
  • keinesfalls im Kühlschrank lagern

Was tun bei Schädlingsbefall:

  • Offensichtlich befallene Lebensmittel ausfindig machen und wegwerfen. Um sicher zu gehen, dass keine Schädlinge zurückbleiben, alle in der Nähe befindlichen Vorräte gründlich untersuchen.
  • Schränke sorgfältig mit Essigwasser auswaschen. Ritzen, Spalten und Räume hinter den Schränken mit starker Staubsaugerdüse aussaugen und mit heißer Luft behandeln (Fön).
  • zusätzliche Maßnahme: Auswischen der Vorratsregale mit Zusätzen von Lavendel-, Citrus-, Teebaum- oder anderen ätherischen Ölen. Zumindest in einigen Fällen ist bekannt, dass die Insekten von derartigen Düften abgestoßen bzw. vertrieben werden.
Gewichtn. a.
Größen. a.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Gelbe Leinsaat“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert